Deutscher Campingclub Landesverband Südwestfalen
Alko - Koetz

Home
Nach oben

Info Fahrt nach ALKO in Kötz


24 Camper aus dem Landesverband Südwestfalen waren vom 31.3. bis zum 3.4. in Kötz bei der Firma ALKO. Am Samstag Abend wurden wir vom Kötzer Narren Club und dem ALKO Team in der Günzhalle bei einem gemütlichem Abend hervorragend betreut.
Am Sonntag stand erst eine Stadtführung in Ulm und dann ein gemeinsames Kaffeetrinken auf dem Programm. Danach ging es wieder in die Günzhalle. Wie schon am Samstag sorgte wieder das Team vom  Kötzer Narren Club in perfekter Art für das Abendessen und die Gestaltung des Abends.  Gemeinsam sahen wir uns auf einer Großleinwand das Formel 1 Rennen an.
Am Montag besuchten wir dann die ALKO Werke. Nach Fachvorträgen mit Videopräsentationen und Diskussionen über Trends und Neuigkeiten wurden dann die Produktionsstätten der Fa. Alko in Kötz, Kleinkötz und Ettenbeuren besichtigt. Am Abend wurde dann noch die Schlossbrauerei Autenried besichtigt.
 Die nette und offene Art, mit der wir von der Fa. ALKO und vom Kötzer Narren Club aufgenommen wurden, machte die Info Fahrt zu einem besonderen Erlebnis. 


Es hat uns alle sehr gefreut, dass der Organisator dieser Fahrt, unser Caravanreferent Klaus Gurski (rechts), wieder so weit genesen ist, dass er an der Fahrt teilnehmen konnte.

 

Auch eine verlorene Dachhaube konnte Kurt die Stimmung nicht verderben.  


Bei herrlichem Wetter verbrachten wir schöne Tage vor der Günzhalle.

 

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@camping-lv-swf.de 
©Peter Tweer  Stand: 24.02.2019